Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Erhalten Sie Unterstützung bei der Einhaltung von Compliance-Regeln und Vorschriften. Mit unserer Beratung machen wir Airlines fit für die EU-DSGVO.
Compliance für Fluggesellschaften, die EU-Passagiere weltweit befördern
Nutzen Sie unser Consulting-Know-how für alle Daten

Als Fluggesellschaft befördern Sie Passagiere weltweit. Gleichzeitig verarbeiten und speichern Sie die personenbezogenen Daten Ihrer Kunden. Gemäß der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) müssen personenbezogene Daten von Passagieren oder Mitarbeitern aus der Europäischen Union, wie z.B. Name, Geburtsdatum oder Personalnummer, besonders vor Datendiebstahl geschützt werden.    

Wer solche personenbezogenen Daten von EU-Bürgern verarbeitet, muss ab dem 25. Mai 2018 besondere Sicherheitsaspekte berücksichtigen und Auflagen erfüllen. Dazu gehört zum Beispiel die Verschlüsslung von Daten sowie das Recht auf Auskunft und Löschung.

Erfüllen Sie die Anforderungen der DSGVO? Zögern Sie nicht zu lange und vermeiden Sie hohe Strafen. Wir beraten Sie gerne! Wir verfügen über das Know-how und die Software, um Ihre Airline fit für die DSGVO zu machen. Unsere Consultants beraten Sie bei der Erfüllung der DSGVO-Anforderungen. Unsere sEngine ist die Software für alle Datenschutzfälle: Sie verschlüsselt sensible Daten vollständig und speichert diese in einer sicheren Datenbank.

 

Kernfunktionen

• Identifizierung personenbezogener Daten
• Zugriffssicherung für Ihre Systeme
• Anonymisierung der gespeicherten Daten
• Entwicklung von Löschkonzepten und Risikomatrizen

 

Kernvorteile

•  Profitieren Sie von unserem Wissen und unserer Software
•  Machen Sie Ihre Airline fit für die DSGVO
•  Schützen Sie die Daten Ihrer Kunden
•  Vermeiden Sie hohe Strafen

 

Kontakt

Bild-CAPTCHA