NetLine/Crew Optimization Suite

Automatisierung und Optimierung im kompletten Crewplanungsprozess
Wir verbinden mathematisches Optimierungs-Know-how mit unserer langjährigen Erfahrung im Crew Bereich, um effizientere Besatzungspläne zu ermöglichen.

Sämtliche Daten und insbesondere die Regeln werden gemeinsam mit den anderen NetLine/Crew Modulen verwendet. Dies resultiert in einer 100% Konsistenz der Daten und Regeln. Die kontinuierliche Weiterentwicklung der Algorithmen und die Nutzung neuer Technologien sind für uns selbstverständlich.
Für alle Optimierer im NetLine/Crew Bereich werden die Kosten und Regeln in der speziellen Regelsprache (ILOG) programmiert, sodass Ihre Geschäftsanforderungen flexibel im Optimierungsmodell abgebildet werden können. Alle Regeln sind vollständig parametrisiert und dadurch leicht anpassbar. So versetzen unsere Optimierer Sie in die Lage schnell und flexibel sowohl auf Marktveränderungen als auch Änderungen in Ihren Regularien zu reagieren. Mit unseren Optimierern generieren und werten Sie mehrere Szenarien generieren aus, sowohl zu What-If-Analysen als auch während des Pairings- und des Assignment Prozesses. Im Anschluss wählen Sie die beste Lösung für Ihre Airline.
Sämtliche Ergebnisse der Optimierer Läufe werden im web-basierten NetLine/Crew Optimization Desk angezeigt. Er ist die zentrale Sammelstelle für die Auswertung und das Management Ihrer Optimierer Aktivitäten.

NetLine/Crew Pairing xOPT - Der Optimierer für eine effizientere Umlaufplanerstellung
Der NetLine/Crew Pairing xOPT hilft Ihnen, die Effizienz Ihrer Umlaufplanung signifikant zu steigern. Er unterstützt Sie auf Basis modernster Optimierungstechnologie in der zügigen Erstellung von schnellen, legalen und stabilen Crew Pairings für eine effiziente Umlaufplanung. Gleichzeitig reduzieren Sie durch den Einsatz des Optimierers die Anzahl der Deadhead Flüge, Hotelübernachtungen und die Ausgaben für Spesen. Dabei wird auch die Robustheit der Umläufe durch Vermeidung von Aircraft-Changes sowie durch die Berücksichtigung individueller Dienstzeit- und Ruhezeitpuffer erhöht.

NetLine/Crew Fairness xOPT and NetLine/Crew Preferences xOPT - Die Optimierer für ausgewogene und crew-orientierte Einsatzpläne
Unsere beiden modernen Einsatzplanoptimierer helfen Ihnen, Ihren Crew-Rostering Prozess mit geringem Arbeits- und Ressourcenaufwand zu beschleunigen. Darüber hinaus erreichen Sie eine hohe Einsatzplanqualität.
NetLine/Crew Fairness xOPT und NetLine/Crew Preferences xOPT unterstützen Ihre Creweinsatzplanung signifikant in der zügigen Erstellung von legalen, stabilen und wirtschaftlichen Lösungen für Einsatzpläne, die auch crew-orientierte Aspekte berücksichtigen.
Der NetLine/Crew Fairness xOPT ordnet allen Besatzungsmitgliedern Flugstunden, Dienstschichten, Zwischenstopps und Routings gleichermaßen zu. Das Prinzip der gerechten Verteilung sorgt für eine optimale Personalauslastung.
Der NetLine/Crew Preferences xOPT ergänzt den NetLine/Crew Fairness xOPT um die Berücksichtigung der individuellen Präferenzen der Besatzungsmitglieder (z.B. Ziele, Früh- oder Spätdienst) bei gleichzeitiger Generierung eines fairen Dienstplans.

NetLine/Crew Preference Planner – Präferenzgewährung nach dem ausschließlichen Senioritäts-Prinzip
Der NetLine/Crew Preference Planer unterstützt die Automatisierung der Präferenzgewährung auf Basis von gegebenen Prioritäten und unter Berücksichtigung aller legalen Rahmenbedingungen.
NetLine/Crew Preference Planer lässt sich beliebig konfigurieren: Crew-Mitglieder Prioritäten und Umlaufprioritäten lassen sich äußerst flexibel definieren. Dies gilt auch für Ablehnungsgründe sowie das Berichtswesen / Reporting.

Features
  • Komplett automatisierte Generierung von Einsatzplänen: Generierung von effizienten und operational stabilen Lösungen für Crew-Umläufe
  • Hoher Grad an flexiblen Konfigurationsmöglichkeiten durch Regelsprache und Merkmalsets Parameter-Sets
  • Maßgeschneidertes Berichtswesen für die Erstellung detaillierter Statistiken wie KPIs, Wert und Kostenverteilung
  • Erstellung von Berichten für die Crew Planer sowie Einsatzplan-Mitteilungen für die Crews
  • Klarer und für alle nachvollziehbarer Zuteilungsprozess mit automatischer Erstellung von Ablehnungsgründen
  • Konfigurierbare Crew-Prioritäten: Sie bestimmen, wer den Zuschlag zuerst erhält
  • Bearbeitung von Partner-Requests über alle Planungsgruppen hinweg
  • Gleichmäßige Verteilung der Arbeitsbelastung auf einzelne Crew Basen
Vorteile
  • Substanzielle Einsparungen bei Crewkosten aufgrund fortschrittlicher Optimierungstechnologie
  • Signifikante Reduzierung von Arbeitsvolumen und damit von Planungspersonal und benötigter Planungszeit
  • Erfüllt die Empfehlungen der EASA und FAA
  • Berücksichtigung von Airline spezifischen Regularien
  • Dem Fair-Prinzip zugrundeliegende Verteilung der Dienstzeiten
  • Gesteigerte Crew-Zufriedenheit aufgrund der Maximierung der Request-Erfüllungsrate
  • Planstabilität durch die Reduktion von Crew Positionierungen und Flugzeugwechseln
  • Erlaubt die Analyse von Änderungen in Regeln, Basenkomposition oder Flugplänen

Kontakt