NetLine/Sched Swapper

Mit NetLine/Sched Swapper optimieren Airlines ihre Flugpläne kurzfristig, innerhalb des rechtlichen Rahmens und mit minimalen Auswirkungen auf den Flugbetrieb.
Der Optimierer für kurzfristige Flottenoptimierung

Aus arbeitsrechtlichen Gründen und aufgrund von Wartungsfenstern müssen Flugpläne bereits 4-6 Wochen vor dem eigentlichen Flug feststehen. Das ist viel zu früh für wirtschaftlich denkende Planer, die sichergehen wollen, dass für jede Route die richtigen Flugzeuge mit der optimalen Kapazität verfügbar sind. Je näher der Flugtermin heranrückt, desto präziser kann die erwartete Kapazitätsauslastung prognostiziert werden. Flugplaner jedoch können dieses Wissen nicht nutzen, um Flugpläne zu optimieren, die ja bereits abgeschlossen sind.

Lufthansa Systems bietet mit NetLine/Sched Swapper ein innovatives Optimierungsinstrument für die Flottenzuordnung. Diese Lösung erlaubt es, die bestehenden Flugpläne kurzfristig, innerhalb des rechtlichen Rahmens und mit minimalen Auswirkungen auf den Flugbetrieb zu optimieren.

Kontakt

Bild-CAPTCHA