NetLine/Crew Fatigue Risk Management

sagt für jede Crew die Fatigue Werte vorher, visualisiert sie und hilft damit bei operationellen Entscheidungen.
Zuverlässige Crew-Dienstpläne

Management von Fatigue Risk über den gesamten Crewplanungsprozess. Von der Umlauf Optimierung über die Dienstplanerstellung bis hin zum täglichen Crew Control.

Dieses Modul ist vollständig in die Kernapplikation NetLine/Crew integriert, damit für die manuelle sowie die Optimierer-unterstützte Planung dem Planer jederzeit die relevanten Informationen zur Verfügung stehen und in der Planung beachtet werden können.

NetLine/Crew Fatigue Risk Management sagt für jede Crew die Fatigue Werte vorher, visualisiert sie und hilft damit bei operationellen Entscheidungen.

NetLine/Crew Fatigue Risk Management basiert auf dem wissenschaftlich erprobten Algorithmus "SAFE" von der Firma Fatigue Risk Management Science Limited. Das Modul liefert grafische Informationen zu Fatigue Werten und generiert Warnungen sowie Alarmierungen, wenn ein Crew-Einsatzplan definierte Fatigue Grenzwerte verletzt werden.

Vorteile
  • Vollständige Integration von Fatigue bezogenen Informationen und Warnungen in den gesamten Crewplanungsprozess
  • Implementierung von Airline spezifischen  Flugdienstzeit Beschränkungen möglich
  • Erfüllt die Empfehlungen der EASA und FAA
  • Erstellung von sichereren Crew-Einsatzpläne bzgl. des Fatigue Risikos

Kontakt

Bild-CAPTCHA