ProfitLine/Yield Dynamic Price Engine

Intelligente O&D Steuerung in Echtzeit
Intelligente O&D Steuerung in Echtzeit

ProfitLine/Yield Dynamic Price Engine (DPE) ist ein innovatives System für strategische O&D Steuerung (Origin & Destination) und das erfolgreiche Management von Low-Fare Märkten. Die DPE wurde speziell für Netzwerk Carrier entwickelt, die im direkten Wettbewerb mit Low-fare Airlines stehen. Mit ihr können Airlines unterschiedliche Preismodelle kombinieren, in ihrer Preisgestaltung schnell, dynamisch und flexibel auf den Markt reagieren und so zusätzliches Ertragspotenzial generieren.

Buchungsanfragen werden normalerweise auf Basis eines statischen Preiskonzepts beantwortet. Ganz gleich, wer die Anfrage stellt und über welchen Distributionskanal sie hereinkommt – es gilt immer der Preis, den das jeweils aktuelle Konzept vorschreibt. Die DPE hingegen basiert auf einem dynamischen Preiskonzept und erlaubt eine präzise Aussteuerung des Angebots. Jede Buchungsanfrage wird einzeln und in Echtzeit, also genau zum Zeitpunkt ihres Eintreffens vom System bewertet - je nachdem, zu welchem Zeitpunkt sie gestellt wird, über welchen Distributionskanal sie hereinkommt, welches der angefragte Reiseweg ist (Origin & Destination) und wie lange die Reise dauern soll. Daraufhin wird jede Anfrage mit einem individuellen, der aktuellen Marktsituation angepassten und aus Sicht der Airline optimalen Preis beantwortet.

Außerdem können Airlines mit Unterstützung der DPE ihr traditionelles, für Netzwerkverbindungen geeignetes Preismodell mit dem Low-fare Preismodell verbinden. Letzteres empfiehlt sich für Teilstrecken, auf denen sie im direkten Wettbewerb mit Low-fare Carriern stehen. Traditionelle Revenue Management und Pricing Konzepte unterstützen eine derartige Mix-Strategie nicht. Erst die DPE macht es möglich, ein und denselben Flug auf Basis unterschiedlicher Preiskonzepte anzubieten.

Kontakt

Bild-CAPTCHA