Lido Flight WINDS

Unser neues Visualisierungsmodul verbessert Ihren Flugbetrieb

Stellen Sie sich einen Flug von Frankfurt nach New York vor. Drei Stunden vor der Ankunft verringert die Flugverkehrskontrolle aufgrund schlechten Wetters die Kapazität für ankommende Flüge um 50 %. Normalerweise würde diese Information nicht im Cockpit ankommen.

Mit den in Lido Flight WINDS verfügbaren detaillierten Wetterdaten und NOTAM-Informationen sowie der aktuellen Flugzeugposition, die durch Radarinformationen der Flugverkehrskontrolle bekannt ist, kann Ihr Dispatcher jetzt sofort die optimale Lösung für Ihren Flug bestimmen.

Option 1: Der Sturm verzieht sich innerhalb der nächsten Stunden. Denkbar wäre eine Veränderung der Route, sodass mit ein paar zusätzlichen Flugmeilen der geplante Zielort doch noch erreicht wird.

Option 2: Das schlechte Wetter wird am Zielort andauern. Das Flugzeug könnte direkt zum Ausweichflughafen umgeleitet und so eine Menge Kerosin gespart werden.

Durch die zusätzliche Zeit, die Ihnen durch die frühe Benachrichtigung zur Verfügung steht, können Sie den Transport am Boden, Hotelbuchungen, Ersatzflugzeuge usw. gut planen. Die negativen Auswirkungen dieser Situation können Sie so auf ein Minimum reduzieren.

Kontakt