mCabin von Lufthansa Systems auf Windows 10 verfügbar

mCabin von Lufthansa Systems auf Windows 10 verfügbar
16. Feb 2016
mCabin supports the crew in providing professional in-flight service and runs on all Windows 10 devices.

Mobile Lösung für Kabinenpersonal auf sämtlichen Windows-Geräten flexibel nutzbar

Die Crew-App mCabin von Lufthansa Systems wurde für Windows 10 weiterentwickelt und kann nun auf der neuen universellen Windows-Plattform (UWP) von Microsoft eingesetzt werden.

Mit Windows 10 verfolgt Microsoft das Prinzip des „One Windows“. Das bedeutet, dass Windows-basierte Applikationen, die bisher getrennt voneinander auf PCs, Tablets, Telefonen oder Spielekonsolen wie der Xbox One gelaufen sind, nun in einer einzigen Plattform vereint sind. Diese universelle Windows-Plattform ermöglicht es Software-Anbietern, Apps zu entwickeln, die auf all diesen verschiedenen Geräten laufen.

„mCabin ist eine der ersten Lufthansa Systems Apps im Enterprise-Bereich, die für die universelle Windows-Plattform verfügbar ist“, sagt Wolfgang Bosch, Director Mobility Solutions bei Lufthansa Systems. „Sie unterstützt unterschiedliche Gerätetypen und Eingabearten, sodass sie auf jedem Windows 10 Gerät laufen kann. Airlines können dadurch ganz flexibel auswählen, welches Gerät sich für die jeweiligen Aufgaben der Crew-Mitglieder am besten eignet.“ Um das zu ermöglichen, wurde ein mCabin-App-Paket entwickelt, das sich auf den entsprechenden Geräten installieren lässt. Die Benutzeroberfläche sieht dabei immer gleich aus und passt sich an die entsprechende Bildschirmgröße an, auch alle Funktionen bleiben einheitlich.

Zudem ist die App modular aufgebaut. Das hat den Vorteil, dass auch einzelne Module gezielt für bestimmte Zwecke ausgewählt werden können. So kann beispielsweise der Purser an Bord ein Tablet mit dem gesamten Funktionsumfang von mCabin nutzen, während andere Mitglieder des Kabinenpersonals lediglich mit für sie relevanten Modulen auf handlichen Smartphones arbeiten. Unabhängig vom Gerätetyp bietet mCabin ein tolles Benutzererlebnis mit einem übersichtlichen und intuitiven Layout.

Besteht eine Internetverbindung an Bord, kann die Crew zudem wichtige Informationen gezielt und schnell an den operativen Betrieb übermitteln und Daten vom Boden in die App übertragen lassen. mCabin ist jedoch auch ohne Online-Anbindung uneingeschränkt funktionsfähig. So können Daten (etwa für Berichte) erst einmal gesammelt werden, bevor sie dann mit Backend-Applikationen synchronisiert werden, sobald das Gerät das nächste Mal über eine drahtlose Verbindung oder Mobilfunk mit dem Internet verbunden wird.

mCabin ist ein modernes und professionelles Arbeitstool, das das Kabinenteam bei allen Phasen und Prozessen vor, während und nach einem Flug unterstützt. Die App enthält Informationen für den Service an Bord wie etwa eine Liste aller Passagiere, einschließlich Angaben zu Sitzplatz, Status, Essenswünschen oder besonderer Betreuung. Ein Shopping-Modul zeigt alle verfügbaren Duty-free-Artikel sowie Speisen und Getränke an, die an Bord erworben werden können. Für das Crew-Management umfasst mCabin Funktionen wie interaktive Dienstpläne, Briefing-Dokumente, In-flight Assessments oder die Zuweisung von Arbeitspositionen auf Basis der Qualifikation der Flugbegleiter. Vorfälle an Bord können dank leistungsstarker Reporting-Funktionen direkt digital bearbeitet werden. Um auch das Inflight-Entertainment-Angebot mobil bedienen zu können, wird derzeit die BoardConnect-Crew-Oberfläche in mCabin integriert.

Bild: mCabin unterstützt die Crew für professionellen Service an Bord und läuft auf allen Windows 10 Geräten. (Copyright: Lufthansa Systems basierend auf iStock.com/enviromantic)

 

Über Lufthansa Systems
Die Lufthansa Systems GmbH & Co. KG zählt zu den weltweit führenden IT-Anbietern in der Airline-Industrie. Mit einer Kombination aus fundiertem Airline-Know-how, langjähriger Projekterfahrung und technologischer Expertise bietet das Unternehmen eine umfassende Palette erfolgreicher, vielfach marktführender Produkte für die Aviation-Branche, auf die mehr als 300 Airline-Kunden vertrauen. Das Portfolio umfasst innovative IT-Produkte und Beratungsleistungen, die hohen wirtschaftlichen Nutzen bieten und zur Steigerung der Effizienz beitragen. Neben dem Hauptsitz in Raunheim bei Frankfurt/Main ist Lufthansa Systems an Standorten in 16 Ländern vertreten.

Downloads: 

News der Lufthansa Systems

Folgen Sie Lufthansa Systems auch per RSS-Feed und abonnieren Sie unsere News

RSS-Feed

Lufthansa Systems in sozialen Netzwerken

Kontakt

Lufthansa Systems
Pressestelle
Ansgar Lübbehusen
Tel.: +49 (0)69 696 90776

publicrelations [at] LHsystems.com