Lufthansa Systems verlängert Vertrag mit Aerolíneas Argentinas

Lufthansa Systems verlängert Vertrag mit Aerolíneas Argentinas
23. Nov 2017
Pressemeldung
Aerolíneas Argentinas continues to rely on Lido/Flight 4D and NetLine/Load from Lufthansa Systems.

Argentinische Fluggesellschaft nutzt weiterhin Lido/Flight 4D und NetLine/Load

Die argentinische Fluggesellschaft Aerolíneas Argentinas nutzt auch in den kommenden fünf Jahren das Flugwegplanungssystem Lido/Flight 4D und die Weight-and-Balance-Applikation NetLine/Load von Lufthansa Systems. Die Vertragsverlängerung haben die beiden Unternehmen im August unterzeichnet. Aerolíneas Argentinas hat beide Produkte bereits seit 2013 erfolgreich im Einsatz.

„Dank der Zusammenarbeit mit Lufthansa Systems können wir unseren Service immer weiter verbessern. Unser Unternehmensweg ist geprägt von Wachstum, Optimierung und Weiterentwicklung. Mit den Lösungen Lido/Flight 4D und NetLine/Load können wir unser Team mit den richtigen Werkzeugen für einen optimalen Flugbetrieb ausstatten. Und unsere Passagiere profitieren weiterhin von einem qualitativ hochwertigen Service“, sagt Mario Dell’Acqua, President der Grupo Aerolíneas.

Kern der Flugwegplanungslösung Lido/Flight 4D sind die integrierte und kontinuierlich aktualisierte aeronautische Datenbank und der sogenannte Optimierer. Lido/Flight 4D berechnet auf Basis aller flugrelevanten Daten, der Wetterverhältnisse sowie der aktuellen Luftraumsituation inklusive aller Restriktionen die am besten geeignete Route für den jeweiligen Flug. Lido/Flight 4D ist eine Weiterentwicklung von Lido/Flight, das bereits seit mehr als zwanzig Jahren erfolgreich auf dem Markt ist.

NetLine/Load unterstützt Fluggesellschaften bei der optimalen Verteilung von Gepäck und Fracht an Bord eines Flugzeugs. Es erfasst alle relevanten Load-Control-Parameter und kalkuliert für den jeweiligen Flug die optimale Trimmung, Ladeverteilung und Maximalgewichte – alles voll automatisch und individuell konfigurierbar. Das steigert signifikant die Produktivität der Load Controller und sorgt für Treibstoffeinsparungen.

„Lido/Flight 4D und NetLine/Load sind eine perfekte Kombination: Mit dem automatischen und kontinuierlichen Austausch des Estimate Zero Fuel Weights (geschätztes Gewicht des beladenen Flugzeugs ohne Treibstoff) sowie der Treibstoffmengen erhöht sich die Effektivität der Flugvorbereitungen. Zudem lassen sich Ungenauigkeiten, die durch manuelle Eingaben entstehen, verhindern und – am wichtigsten – Treibstoffeinsparungen erreichen“, sagt Alexandre Santos, Senior Director Latin America South bei Lufthansa Systems.

 

Bildbeschreibung (Copyright hxdyl/shutterstock.com): Aerolíneas Argentinas setzt weiterhin auf Lido/Flight 4D und NetLine/Load von Lufthansa Systems.

 

Über Aerolineas Argentinas
Aerolíneas Argentinas wurde 1950 gegründet und ist eines der führenden Unternehmen in Südamerika. Von seinen Basen im Aeroparque Jorge Newbery und Ezeiza International Airport in Buenos Aires fliegt Aerolíneas Argentinas 22 internationale Ziele in Amerika und Europa an. Zusammen mit Austral Lineas Aereas bietet Aerolineas Flüge zu 37 Destinationen in Argentinien an und fliegt damit mehr Städte im argentinischen Territorium an als jede andere Fluggesellschaft. Aerolíneas bietet dynamische Verbindungen zwischen Argentinien und der Region durch seine neu gestaltete Drehscheibe in Aeroparque Jorge Newbery. Der Konzern führt ein ehrgeiziges Flottenerneuerungsprogramm durch, das sich aus Airbus 330, Airbus 340, Boeing 737-700 / 800 und Embraer 190 zusammensetzt. Aerolíneas Argentinas ist seit September 2012 Mitglied der globalen SkyTeam-Allianz.
http://www.aerolineas.com.ar/

 

Über Lufthansa Systems
Die Lufthansa Systems GmbH & Co. KG zählt zu den weltweit führenden IT-Anbietern in der Airline-Industrie. Mit einer Kombination aus fundiertem Airline-Know-how, langjähriger Projekterfahrung und technologischer Expertise bietet das Unternehmen eine umfassende Palette erfolgreicher, vielfach marktführender Produkte für die Aviation-Branche, auf die mehr als 300 Airline-Kunden vertrauen. Das Portfolio umfasst innovative IT-Produkte und Beratungsleistungen, die hohen wirtschaftlichen Nutzen bieten und zur Steigerung der Effizienz beitragen. Neben dem Hauptsitz in Raunheim bei Frankfurt/Main ist Lufthansa Systems an Standorten in 16 Ländern vertreten.

Downloads: 

Kontakt

Bild-CAPTCHA

News der Lufthansa Systems

Folgen Sie Lufthansa Systems auch per RSS-Feed und abonnieren Sie unsere News

RSS-Feed

Lufthansa Systems in sozialen Netzwerken

Kontakt

Lufthansa Systems
Pressestelle
Ansgar Lübbehusen
Tel.: +49 (0)69 696 90776

publicrelations [at] LHsystems.com
www.LHsystems.com