Lido/mPilot – neue App von Lufthansa Systems bündelt alle mobilen Navigationslösungen

Lido/mPilot – neue App von Lufthansa Systems bündelt alle mobilen Navigationslösungen
28. Jan 2015
Lido/mPilot app

Lufthansa Systems bietet eine neue App zur flexibleren Flugvorbereitung.

Lido/mPilot ist eine All-in-one Navigationslösung und bündelt die drei vorhandenen Cockpit-Apps Lido/iRouteManual, Lido/Enroute und Lido/DocView, auf die bereits mehr als 40 Fluggesellschaften vertrauen, in einer Applikation. Die App richtet sich ausschließlich an Airline-Piloten und unterstützt sie in ihren Arbeitsprozessen während des Fluges. Lido/mPilot ist im Apple App Store erhältlich.

Die Hauptfunktionen, die bisher in den einzelnen Apps zur Verfügung standen, sind nun in einer modular konfigurierbaren App kombiniert und erweitert. Das moderne Look & Feel der App bleibt dabei einheitlich und macht sie intuitiv bedienbar. „Unsere neue App ist modern, benutzerfreundlich und flexibel. Mit Lido/mPilot unterstützen wir die Piloten optimal in der Flugvorbereitung und bei der Navigation. Mit den neuen Zusatzfunktionen können die Piloten die notwendigen Informationen im Cockpit noch schneller erfassen – und zwar smart und zuverlässig“, sagt Stefan Auerbach, Excecutive Vice President Airline Solutions bei Lufthansa Systems. „Außerdem vereinfacht Lido/mPilot auch administrative Prozesse am Boden und ermöglicht so Kostenreduzierung.“

Die neue App umfasst eine weltweite, nahtlose Streckenkarte sowie präzise Flughafenkarten und An- und Abflugkarten, die bisher in Lido/iRouteManual zur Verfügung gestellt wurden. Alle Karten zeigen maßstabsgetreu geografische und aeronautische Informationen an, dazu zählen beispielsweise Angaben zum Terrain sowie zu Hindernissen wie hohen Masten oder Wolkenkratzern. Zusätzlich bietet die App analog zu Lido/Enroute dynamisch erstellte Streckenkarten für sämtliche Flüge sowie ein Dokumentenverwaltungs- und -verteilungssystem entsprechend Lido/DocView, mit dem Piloten zuhause oder unterwegs auf Dokumente und Nachrichten zugreifen können.

Lido/mPilot überzeugt zudem mit neuen Zusatzfunktionen, die der Cockpitbesatzung die Arbeit erleichtern. Die App bietet zum Beispiel eine neue vereinfachte Statusübersicht, die durch intuitive Icons illustriert wird. So erhalten die Piloten einen Überblick darüber, welche Updates für den anstehenden Flug relevant sind und welche auch später heruntergeladen werden können. Außerdem können wichtige Informationen per Push-Benachrichtigung direkt an die Piloten geschickt werden.

Auch die Organisation der Informationen funktioniert intuitiv. Durch einfaches Antippen können die gewünschten Karten für einen spezifischen Flug in den sogenannten „flight folder“ (Flugordner) gelegt werden. Es ist auch möglich, innerhalb der App Notizen zu machen und wichtige Punkte auf den Karten hervorzuheben. All diese Informationen werden gespeichert und sind bei Bedarf verfügbar. Zum Beispiel erleichtert die Darstellung der eigenen Maschine auf einer optisch hervorgehobenen Route die Navigation.

Des Weiteren ermöglicht Lido/mPilot den Datenaustausch mit Electronic Flight Bag Anwendungen anderer Anbieter. Entsprechend können bei Bedarf beispielsweise Flugpläne der ATC (Air Traffic Control) in die App geladen werden. Dasselbe gilt für Flugrouten, die von der Airline vorab definiert wurden. In solchen Fällen sind keine manuellen Eingaben mehr nötig, was den Arbeitsablauf der Piloten erheblich erleichtert.

Der Trend zur verstärkten Nutzung von Apps hat auch einen positiven Effekt auf die Umwelt: Die zur Flugvorbereitung benötigten Karten und Dokumente müssen nicht mehr vorab ausgedruckt werden. Stattdessen können die Piloten sie bequem auf ihr iPad laden, was wiederum Ressourcen spart.

Für bestehende Kunden werden die einzelnen Apps Lido/iRouteManual, Lido/Enroute und Lido/DocView zunächst weiter unverändert zur Verfügung stehen. Diese Kunden werden dabei unterstützt, bis Herbst 2015 auf die neue, erweiterte App umzusteigen. Neue Kunden bekommen ab sofort die neue App Lido/mPilot.

Weitere Informationen zu Lido/mPilot finden Sie im Internet unter
http://mobility.lhsystems.com/apps/pro-apps/lidompilot.html

Über Lufthansa Systems
Lufthansa Systems bietet Beratungs- und IT-Dienstleistungen für ausgewählte Branchen und hat eine weltweit führende Position in der Aviation-Industrie. Die 100%ige Tochter des Lufthansa Konzerns bietet ihren Kunden das gesamte Spektrum an IT-Dienstleistungen. Dazu gehören die Beratung, Entwicklung und Implementierung von Branchenlösungen sowie deren Betrieb. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Kelsterbach bei Frankfurt am Main betreibt einen weltweiten Rechenzentrumsverbund. Lufthansa Systems ist mit mehreren Niederlassungen in Deutschland präsent, hat Auslandsstandorte in 16 Ländern und beschäftigt rund 2.700 Mitarbeiter. Im Geschäftsjahr 2013 erzielte Lufthansa Systems einen Umsatz von 640 Millionen Euro.

Kontakt

News der Lufthansa Systems

Folgen Sie Lufthansa Systems auch per RSS-Feed und abonnieren Sie unsere News

RSS-Feed

Lufthansa Systems in sozialen Netzwerken

Kontakt

Lufthansa Systems
Pressestelle
Ansgar Lübbehusen
Tel.: +49 (0)69 696 90776

publicrelations [at] LHsystems.com