Air Nostrum entscheidet sich für Lido/Flight 4D

Air Nostrum entscheidet sich für Lido/Flight 4D
27. Sep 2016
Airlines can optimally plan their routes with Lido/Flight from Lufthansa Systems.

Die spanische Regionalairline unterzeichnet Vertragsverlängerung für die Flugwegplanungslösung von Lufthansa Systems

Die spanische Regionalfluggesellschaft Air Nostrum hat ihren Vertrag für die Flugwegplanungslösung Lido/Flight von Lufthansa Systems um vier Jahre verlängert. Damit verbunden ist eine Migration auf die neue Produktgeneration Lido/Flight 4D, mit der Air Nostrum von einer noch besseren Integration, einer moderneren grafischen Oberfläche und Darstellung, der 4D-Optimierung und einer umfänglichen Automatisierung der Flugwegplanungs- und -steuerungsprozesse profitieren wird.

„Wir haben die Flugwegplanungslösung von Lufthansa Systems bereits seit 2005 im Einsatz, da das Produkt sehr verlässlich ist und zu unseren Bedürfnissen passt“, sagt Carlos Lloréns, Ground Operations Director bei Air Nostrum. „Die neue Generation Lido/Flight 4D hat uns aber vor allem mit der Bandbreite und Qualität der Funktionen überzeugt.“

Kern der IT-Lösung sind die integrierte und kontinuierlich aktualisierte aeronautische Datenbank und der sogenannte Optimierer. Lido/Flight 4D berechnet auf Basis aller flugrelevanten Daten, der Wetterverhältnisse und der aktuellen Luftraumsituation inklusive aller Restriktionen die am besten geeignete Route für den jeweiligen Flug.

Derzeit nutzen weltweit rund 120 Airlines mit insgesamt mehr als 6.000 Flugzeugen die Flugwegplanungslösung von Lufthansa Systems, die seit mehr als 15 Jahren erfolgreich auf dem Markt ist. Im Juni dieses Jahres wurde das erste Release der neuen Produktgeneration Lido/Flight 4D im Rahmen der Lido/Flight User Group Conference veröffentlicht – das nächste folgt bereits im Herbst. Die Releases in diesem Jahr umfassen bestimmte Basis­komponenten für die Migration auf aktuelle Technologien sowie erste funktionale Neuerungen und Verbesserungen in den Bereichen Start- und Landegewichtsoptimierung, Crew-Briefing sowie der Flugroutenoptimierung.

„Die Vertragsverlängerung mit Air Nostrum zeigt, dass sich unsere Investition in die Weiterentwicklung der Lösung auf Basis des Feedbacks unserer Kunden auszahlt“, sagt Marco Cesa, Senior Vice President Regional Management EMEA bei Lufthansa Systems. „Unsere innovative Lösung setzt auf Verlässlichkeit und Flexibilität – sie entlastet bei der Ausführung von Routineaufgaben und ermöglicht es, in kritischen Situationen schnell die richtigen Entscheidungen zu treffen.“

In diversen Vergleichsrechnungen konnte Lido/Flight auf Basis von tausenden von Flug­plänen gegenüber dem Wettbewerb die Treibstoffkosten durchschnittlich um 2 Prozent reduzieren, die Flugzeit um 1,9 Prozent verkürzen und 1,6 Prozent der Flugsicherungs­gebühren einsparen.

Air Nostrum operiert unter der Marke Iberia Regional vor allem innerhalb Spaniens, bedient aber auch Destinationen in Europa und Nordafrika. Die spanische Airline mit Sitz in Valencia ist eine der drei größten Regionalfluggesellschaften Europas.


Bildbeschreibung (Copyright Lufthansa Systems): Mit Lido/Flight von Lufthansa Systems können Fluggesellschaften ihre Flugrouten optimal planen. 

 

Über Lufthansa Systems
Die Lufthansa Systems GmbH & Co. KG zählt zu den weltweit führenden IT-Anbietern in der Airline-Industrie. Mit einer Kombination aus fundiertem Airline-Know-how, langjähriger Projekterfahrung und technologischer Expertise bietet das Unternehmen eine umfassende Palette erfolgreicher, vielfach marktführender Produkte für die Aviation-Branche, auf die mehr als 300 Airline-Kunden vertrauen. Das Portfolio umfasst innovative IT-Produkte und Beratungsleistungen, die hohen wirtschaftlichen Nutzen bieten und zur Steigerung der Effizienz beitragen. Neben dem Hauptsitz in Raunheim bei Frankfurt/Main ist Lufthansa Systems an Standorten in 16 Ländern vertreten.

Downloads: 

Kontakt

News der Lufthansa Systems

Folgen Sie Lufthansa Systems auch per RSS-Feed und abonnieren Sie unsere News

RSS-Feed

Lufthansa Systems in sozialen Netzwerken

Kontakt

Lufthansa Systems
Pressestelle
Ansgar Lübbehusen
Tel.: +49 (0)69 696 90776

publicrelations [at] LHsystems.com